Zisterziensermuseum Kloser Walkenried
Kreuzgangkonzerte

Programm 2017


Die Walkenrieder Kreuzgangkonzerte sind eine Veranstaltungsreihe der Stiftung Braunschweigischer Kulturbesitz.

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Freunde der Walkenrieder Kreuzgangkonzerte!

Aus technischen Gründen ist es derzeit nicht möglich, mehrere Konzerte in einer Online-Bestellung zu bündeln. Bitte buchen Sie daher jedes Konzert einzeln. Erhalten wir mehrere Bestellungen von Ihrer Adresse in kurzer Zeit, so berechnen wir nur einmal eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 2,- Euro - bitte ziehen Sie bei Mehrfachbestellungen jeweils 2,- Euro selbständig ab.
Nach Ihrer Online-Bestellung erhalten Sie umgehend eine Bestätigungsmail mit den Zahlungsmodalitäten. Sollte diese bei Ihnen nicht im Posteingang ankommen, prüfen Sie bitte zuerst Ihren Spamordner. Einige Mailserver sortieren unsere Mails automatisch aus.

Für die telefonische Bestellannahme nutzen Sie bitte unser
Info-und Bestelltelefon: 055 21/ 56 10
(Mo - Do jeweils von 9 - 15 Uhr)







Karten bestellen

Solo-Recital mit Pepe Romero

Samstag, 27. Mai 2017, 20:00 Uhr
Pepe Romero reist exklusiv zu seinem Konzert im Kloster Walkenried an. Pepe Romero – bekanntestes Mitglied der „königlichen Familie der Gitarren“ – fasziniert dabei mit seinen aufregenden Interpretationen und seiner makellosen Technik. Die Liebe zu diesem Instrument und das Talent, es unnachahmlich zum Klingen zu bringen, wurde Pepe Romero in die Wiege gelegt.
Weltweit hat er viele Gitarristen inspiriert und ebenso Komponisten, die für ihn Werke geschrieben haben. Am Samstag bringt er jedoch Kompositionen von Ravel, de Falla, Granados, Turina, Albeniz und anderen mit. Seit vielen Jahren gehört er zu den absoluten Publikumslieblingen in Walkenried und begeistert alle Freunde der klassischen Gitarrenmusik.
Der in den USA beheimatete, aus Malaga (Spanien) stammende Musiker, ist seit Jahrzehnten international auf Konzert-Tournee.

Verbindliche Kartenreservierungen für dieses besondere Konzerterlebnis im Kloster können telefonisch unter 05521/5610 aufgegeben werden. Die Karten werden dann an der Abendkasse zur Abholung hinterlegt.


Doppelter Kreuzgang
39,– € | 29,– € | 19,– €


Karten nur noch telefonisch vorzubestellen oder per Restkartenverkauf an der Abendkasse erhältlich.

Musikalischer Pfingst-Montag

Montag, 5. Juni 2017, 18:00 Uhr
„Café Espressivo“ mit dem Bremer Kaffeehaus-Orchester

Am Pfingstmontag, dem 5. Juni um 18 Uhr, lädt das Bremer Kaffeehaus-Orchester ein zu einer rasanten Mischung bekannter Melodien und mitreißender Rhythmen von Klassik bis Popmusik ins Kloster Walkenried. Ob Verdi, Weill oder Brahms, Duke Ellington, Schostakowitsch oder Glen Miller - präsentiert wird ein unterhaltsames Cross-over-Programm. Wie immer charmant moderiert und mit Leichtigkeit serviert.

Kaffeehausmusik lässt Füße wippen und zaubert auf jedes Gesicht ein Lächeln, denn gekonnt dargebracht ist sie beste Unterhaltung auf höchstem Niveau.
Das Bremer Kaffeehaus-Orchester ist ein einzigartiges Ensemble, dessen Mitglieder sich seit dem Abschluss ihres klassischen Musikstudiums hauptberuflich dem Kulturphänomen "Kaffeehaus-Musik" widmen. Dabei hören sie auch dort Kaffeehaus-Musik, wo Laien sie nicht erkennen. So ergeben sich erstaunliche Neuinterpretationen bekannter Werke und eingängiger Melodien. Sie zeigen eindrucksvoll, wie viel Pop in der Klassik steckt und umgekehrt. In jedem Fall lautet das Ziel: Das Publikum unterhalten und mitnehmen auf eine Spritztour durch die Musik.

Doppelter Kreuzgang
31,– € | 25,– € | 19,– €


Karten bestellen

Klasse! Klassik!

Sonntag, 11. Juni 2017, 18:00 Uhr
Göttinger Symphonieorchester
Timothy Hopkins (Violoncello)
Leitung: GMD Christoph-Mathias Mueller

Christoph Willibald Gluck: Ouvertüre zur Oper "Orfeo ed Euridice"
Christoph Willibald Gluck: „Reigen seliger Geister“ aus der Oper "Orfeo ed Euridice"
Joseph Haydn: Konzert für Violoncello und Orchester Nr. 1 C-Dur Hob. VIIb:1
Franz Schubert: Symphonie Nr. 3 D-Dur D 200


Doppelter Kreuzgang
39,– € | 29,– € | 19,– €


Karten bestellen

Till Brönner in Concert

Samstag, 17. Juni 2017, 20:00 Uhr
Till Brönner (Trompete)
Dieter Ilg (Bass)

Der Star-Trompeter Till Brönner spielt zusammen mit Dieter Ilg (Kontrabass) ein Jazz-Programm von Ornette Coleman bis zu den Beatles. Hier treffen zwei Genies aufeinander: ein virtuoses, melodisches Klangerlebnis.

Das Konzert ist bereits ausverkauft! - Stand 25.03.2017

Doppelter Kreuzgang
49,– € | 39,– € | 29,– €


Karten nur noch telefonisch vorzubestellen oder per Restkartenverkauf an der Abendkasse erhältlich.

Junge Stimmen

Mittwoch, 21. Juni 2017, 20:00 Uhr
Thomanerchor Leipzig
Leitung: Thomaskantor Gotthold Schwarz

Der weltweit bekannte Thomanerchor Leipzig, heute unter Leitung von Thomaskantor Gotthold Schwarz – dem 17. Nachfolger von J. S. Bach –, wurde bereits im Jahr 1212 gegründet und steht bis heute für gesangliche Exzellenz.

Das Konzert ist bereits ausverkauft! - Stand 25.03.2017

Doppelter Kreuzgang
39,– € | 29,– € | 19,– €


Karten nur noch telefonisch vorzubestellen oder per Restkartenverkauf an der Abendkasse erhältlich.

Wandelkonzert mit Buffet

Samstag, 8. Juli 2017, 19:00 Uhr
Kammerorchester Chursächsische Capelle Leipzig
Leitung: Anne Schumann (Violine)

Solisten: Franziska Jacknau (Trompete) und Jorge Renteria (Horn)

Werke von Vivaldi, Telemann und anderen:
"Von der Jagd zur Tafel"

Wandelkonzert in der Klausur des Klosters mit ital. Buffet.
Das Wandelkonzert hat sich zu einem der beliebtesten Konzertformate in Walkenried gemausert. Die Kombination aus guter Musik und gutem Essen ist einfach bestechend. Zudem wird das Kloster musikalisch erfahrbar, denn die Musiker verteilen sich im Mittelteil auf verschiedene Orte und agieren in kleinen Ensembles, die im Laufe des Abends wechseln. Neben dem Doppelten Kreuzgang und dem Kapitelsaal werden das Brunnenhaus und die ehemalige Abtskapelle genutzt, auch das kleine Archiv und wenn das Wetter es zulässt der Kreuzgarten und die Kirchenruine.

Der Abend beginnt mit einem Konzertteil im Doppelten Kreuzgang. Es folgt eine Pause mit italienischem Buffet (im Preis inbegriffen, zuzüglich Getränke), ausgerichtet vom Ristorante "La Locanda" aus Walkenried. Genießen Sie die Atmosphäre der historischen Anlage mit allen Sinnen. Nach einiger Zeit beginnen die ersten Klänge durch die heiligen Hallen zu schweben und locken die Besucher an die verschiedenen Orte... Wandeln Sie! Nehmen Sie Ihr Glas und folgen Sie den Harmonien! Hören Sie hier zu, gehen Sie weiter, genießen Sie kurze Gespräche mit anderen Gästen...

Und zum Abschluss des Abends treffen sich alle noch einmal im Doppelten Kreuzgang für einen weiteren Konzertteil.

Auf dem Programm stehen:
- Telemann: Concerto für Trompete, Streicher und B.c.
- Locatelli: Concerto VIII Opus 4
- Förster: Concerto für Horn, Streicher und B.c.
Im Wandelteil u.a. Werke von H.I.F.Biber (Mensa sonora), S.F. Capricornicus (Wohlangestimmte Tafellustmusik), Thomas Simpson (Taffel-Consort) sowie allerlei Jagdsignale
- Graupner: Entrata per la Musica di Tavola in G Major
- Vivaldi: Konzert für Violine, Streicher und B.c. "La Caccia"
- Telemann: Concerto für 2 Hörner, Streicher und B.c. aus der „Tafelmusik“ Part III


Klosteranlage
49,– €


Karten bestellen

David Orlowsky Trio: Paris - Odessa

Samstag, 15. Juli 2017, 20:00 Uhr

Die stilistische Bandbreite des David Orlowsky Trios überschreitet Genregrenzen und ist von osteuropäischen und orientalischen Harmonien geprägt. Die Melodien sind fröhlich oder tragisch expressiv, aber immer intensiv, eben Klezmer grenzenlos!

Doppelter Kreuzgang
31,– € | 25,– € | 19,– €


Karten bestellen

Stefan Gwildis: Alles dreht sich mit Quartett*

Freitag, 4. August 2017, 20:00 Uhr
Mit Humor, Seelentiefe und einem lebensgegerbten Bariton unterhält Stefan Gwildis mit einem leichten, fetzigen Programm. Der Michael Bublé des deutschsprachigen Soul bewegt sich mit
seiner Band zwischen Blues, Jazz und Swing. *

Kreuzgarten
39,– € | 29,– €


Karten bestellen

Geistvoll, extravagant, Mozart*

Freitag, 18. August 2017, 20:00 Uhr
Die vier international erfolgreichen Vollblutmusiker der MozART Group beweisen, dass klassische Musik auch feinsinnigen Humor verträgt. So wird z. B. Mozarts kleine Nachtmusik unkonventionell und mit kaum zu überbietendem Einfallsreichtum neu interpretiert. *


Kreuzgarten
39,– € | 29,– €


Karten bestellen

Kino im Kloster

Freitag, 25. August 2017, 21:00 Uhr
Reservierungen können erst ab ca. Ende Mai entgegengenommen werden. Dann erfahren Sie auch, welchen Film wir bei gutem Wetter in diesem Jahr zeigen werden.

Kreuzgarten
19,– €


Karten bestellen

Folk in Feierlaune

Samstag, 26. August 2017, 20:00 Uhr
Bei der musikalisch fest im Norden verwurzelten Band „Tears for Beers“ verschmilzt klassischer Folk und Folk Rock mit modernen Rhythmen zu einer ganz eigenen Mischung, die
Leichtigkeit und beste Stimmung verspricht.
Freie Platzwahl im Kreuzgarten auf allen Tribünenplätzen!

Kreuzgarten
29,– €


Karten bestellen

Bach um sechs

Samstag, 7. Oktober 2017, 18:00 Uhr
Christian Funke (Violine)
Stefan Altner (Orgel)

Werke von Bach und Händel sowie Musik am Hofe des Königs Ludwig XIV. von Marchand, Dandrieu und Couperin.

Freie Platzwahl im Kapitelsaal!


Kapitelsaal
25,– €


Karten bestellen

Quartett höchst hörenswert

Sonntag, 22. Oktober 2017, 18:00 Uhr
Klenke-Quartett

Die Damen des Klenke-Quartetts werden für ihre ideale Balance zwischen Intellekt und Gefühl im Vortrag gerühmt und spielen im intimen Rahmen des Kapitelsaals Streichquartette von Bach, Ravel und Mendelssohn Bartholdy.

Freie Platzwahl im Kapitelsaal!

Kapitelsaal
29,– €


Karten bestellen

Frauen soll man loben

Samstag, 28. Oktober 2017, 18:00 Uhr
Anne Schierack (Gesang)
Frank Fröhlich (Gitarre)

Das Kammerspiel gibt Einblick in ein Tischgespräch im Hause Luthers. Während Luther und seine Frau Katharina eine Suppe zubereiten, entspinnt sich ein Disput um Kirche, Kinder und
das Leben im Hause.

Freie Platzwahl im Kapitelsaal!

Kapitelsaal
29,– €


Karten bestellen

Hörnerklang zur Winterzeit

Samstag, 2. Dezember 2017, 18:00 Uhr
Der klare Hörnerklang schneidet durch die klirrende Kälte eines verschneiten Waldes – ähnliche Bilder zeichnet das Frauen-Parforcehornensemble Les Amazones mit winterlichem Programm im beheizten Kreuzgang.

Einheitlicher Eintrittspreis - alle Plätze sind nummeriert!

Doppelter Kreuzgang
25,– €


Karten bestellen

Weihnachtslieder im Kreuzgang

Donnerstag, 21. Dezember 2017, 18:00 Uhr
ensemble amarcord

„Same procedure as every year?” – Aber ja! Wie inzwischen zur Tradition geworden, wartet das ensemble amarcord mit einem weihnachtlichen Programm zur Einstimmung auf das bevorstehende Fest auf.

Doppelter Kreuzgang
39,– € | 29,– € | 19,– €


Karten bestellen

Konzert zwischen den Jahren

Donnerstag, 28. Dezember 2017, 18:00 Uhr
Das Ensemble Niniwe vocal art, ein weibliches A-cappella-Quartett aus Berlin, gestaltet den „Countdown zum Jahresausklang“ frech, fröhlich und feierlich mit Werken aus Jazz, Klassik und Pop-Musik.

Doppelter Kreuzgang
31,– € | 25,– € | 19,– €


Karten bestellen


EINTRITTSKARTEN

Kartenbestellungen von dieser Homepage unter Verwendung des bereitgestellten Online-Formulars werden von unserem Organisationsbüro entgegengenommen und sind schriftlichen und telefonischen Bestellungen gleichwertig.
Ermäßigungen können nur bei telefonischer oder schriftlicher Bestellung gewährt werden.
Bei Ihrer Online-Bestellung werden die Plätze bestmöglich entsprechend dem Bestell-Eingang ausgewählt.
Pro Bestellung wird für Bearbeitung eine Gebühr von 2,- € berechnet.
Sie erhalten Ihre Bestätigung per Mail an die von Ihnen angegebene Mailadresse und zahlen bitte innerhalb von 10 Tagen per Überweisung (Vorkasse). Sollten Sie keine Bestätigungsmail erhalten, schauen Sie bitte erst in Ihren Spam-Ordner, bevor Sie uns kontaktieren.
Nach Zahlungseingang senden wir Ihnen die Karten mit beigefügter Rechnung zu.

Ermäßigungen
5 € auf den Kartenpreis für Kinder bis zum vollendeten 16. Lebensjahr, Schüler, Studenten bis zum vollendeten 25. Lebensjahr gegen Vorlage eines entsprechenden Ausweises. Einlass-Kontrolle bei den Veranstaltungen.

Reservierungen
Reservierungen von Restkarten für die Abendkasse sind 7 Tage vor dem jeweiligen Konzerttermin möglich.

Telefonisch bestellte und nicht abgeholte Karten müssen wir dem Besteller berechnen.

Restkartenverkauf
Die Konzertkasse im Kloster öffnet jeweils 45 Minuten vor Veranstaltungsbeginn. Restkarten an der Abendkasse werden mit Zuschlag berechnet.

Kartenrückgabe oder –umtausch ist grundsätzlich ausgeschlossen - auch bei Programm- oder Besetzungs-Änderungen, die nicht beabsichtigt sind, aber vorbehalten bleiben.

Ersatz verlorener Karten gegen eine Bearbeitungsgebühr von 10% des Kartenpreises

Bei den mit * gekennzeichneten Konzerten im Kreuzgarten (Freilichtkonzerte im Innenhof) gilt Kat. A auf nummerierten Sitzplätzen im Mittelbereich der ansteigenden Tribüne, für Kat. B besteht freie Platzwahl auf den restlichen unnummerierten seitlichen Sitzplätzen. Finden die Konzerte witterungsbedingt in den Kreuzgängen statt, haben Karten der Kat. A Gültigkeit in den vorderen und mittleren nummerierten Sitzreihen, für Kat. B besteht freie Platzwahl im hinteren Bereich des Doppelten Kreuzganges und seitlich zur Bühne im Ostkreuzgang.



VORVERKAUF

Zentrales Kartentelefon: 0 55 21 - 56 10

Vorkasse bei online-Bestellung.
Versand per Post mit Rechnung.
Gerne werden Ihnen auch Gutscheine ausgestellt.

Konzertdurchführung i. A. des Veranstalters:
Image Concert GmbH
Hüttuferstraße 4
37412 Herzberg am Harz;
Telefon: 0049 - (0)55 21 - 56 10
Fax 0049 - (0)55 21 - 7 29 72
kreuzgangkonzerte@image-concert.de

Wir empfehlen Ihnen, sich gute Plätze im Vorverkauf zu sichern, oftmals sind Konzerte zeitig ausverkauft!

HINWEISE

Der doppelte Kreuzgang ist beheizbar, es empfiehlt sich aber grundsätzlich wärmende Kleidung im Kloster.

Bitte beachten Sie: Im Kloster stehen leider keine behindertengerechten Toiletten zur Verfügung. Die Toiletten befinden sich im 1. Stock, und es ist kein Fahrstuhl vorhanden.

Einlass: ca. 30 Minuten vor Konzertbeginn, nach Konzertbeginn erst zu einer vorgesehenen Pause.

Foto-, Ton- und Videoaufnahmen während der Konzerte sind untersagt, bei Verstößen Herausgabe der Ton- oder Bildträger.

Zimmernachweis:
Tourist-Information der Einheitsgemeinde Walkenried

Kostenlose Servicenummer Inland: 0 800 5887894
Internet: www.walkenried.de
Adresse: Am Kurpark 4
37449 Zorge